Einsicht in Archivmaterial gewährt

Nun also doch: Die GEW hat hat die Verweigerung der Akteneinsicht überdacht und gibt Einsicht in wichtiges Archivmaterial der GEW in der Nachkriegszeit frei.

Nähere Informationen dazu finden sich in der Pressemitteilung der Forschungsstelle NS-Pädagogik vom 03.07.2017.

Advertisements